Cipres CIPRES FILTR BRNO Luftabsaugung und Luftfiltration
Èeština English Slovenèina Русский Polski Italiano Українське Español Français
Störungsmeldung für Kunden
Facebook Cipres
Homepage / Anwendungen / Gießereien

Staubabsaugung in Gießereien

Staubabsaugung in Gießereien

Wozu dient die Staubabsaugung in Gießereien?

Bevor jedes Metallwerkstück seine endgültige Form erhält, muss es viele technologische Prozesse durchlaufen, bei denen sich das Roherz in das konkrete Produkt mit seiner spezifischen Form und seinen technologischen Eigenschaften verwandelt.

Die jeweiligen Prozesse verursachen auch die Bildung von Staubpartikeln, die sich in der Umgebung ausbreiten, was unerwünscht ist.

Die Anlage zur Absaugung und Filtration dient der Staubabsaugung möglichst nahe an dessen Entstehung und verhindert dadurch seine Ausbreitung in der Umgebung.

Wie ist die Staubabsaugung in Gießereien einzusetzen?

Für die Staubabsaugung in Gießereien müssen die entsprechenden Absaugvorrichtungen und Abdeckungen möglichst nahe an der Entstehung der Staubpartikel angebracht werden, damit ihr effizientes Auffangen gewährleistet werden kann, gleichzeitig jedoch der Bediener nicht in seiner Tätigkeit behindert wird.

Der abgesaugte Staub wird mittels Absaugrohleitungen, in verstärkter, verschleißfreier Ausführung, in die Absaugungs- und Filteranlage geleitet, wo es zur Absonderung der Staubpartikel aus der abgesaugten Luft kommt.
Die saubere, gefilterte Luft wird im Sommer ins Freie und im Winter zurück in die Werkshalle geführt, womit deutliche Einsparungen an Heizkosten erzielt werden können. Abhängig von den Eigenschaften der abgesaugten Luft wird vor dem Eingang in die Absaugungs- und Filteranlage ein Vorabscheider eingebaut, der einen Teil der Staubpartikel separiert, Funken einfängt und die abgesaugte Luft auf eine für die Filteranlage verträgliche Temperaturhöhe abkühlt.

Welche Anlage zur Staubabsaugung in Gießereien ist die richtige?

Für die Staubabsaugung in Gießereien wählen wir Filter der Reihe CARM GH. Die Größe der Absaugungs- und Filteranlage wählen wir in Abhängigkeit von der Art und Menge des abgesaugten Staubs.
Die Filtereinrichtung muss eine kontinuierliche Absaugleistung vorweisen, daher ist sie üblicherweise mit einem Vorausscheider ausgestattet.
 

Referenzfotos:

Staubabsaugung in Gießereien
Absaugung von Gießereien
Staubabsaugung in Gießereien
Staubabsaugung in Gießereien
Absaugung von Gießereien
Staubabsaugung in Gießereien
REFERENZEN
Gießereien
Ihre Anfragen
Vorzuname und Zuname *
Firma
E-Mail *
Telefon *
Anfrage *
Beilage
Posten mit dem Stern sind verbindliche.
01 Gießereien – Region Mährisch-Schlesische 02 Schweißerei – Region Mährisch-Schlesische03 Lebensmittelindustrie - Region Trnava04 Recycling Betriebe – Region Hradec Králové 05 Holzverarbeitende Betriebe – Region Trnava
06 Gießereien – Region Bratislava 07 Auffüllung von Toner - Kartuschen – Region Südmähren 08 Papierverarbeitende Betriebe – Region Žilina 09 Papierverarbeitende Betriebe – Region Bratislava 10 Papierverarbeitende Betriebe – Region Südmähren
11 Holzverarbeitende Betriebe – Region Südmähren 12 Papierverarbeitende Betriebe – Region Banská Bystrica 13 Republik Südafrika 14 Herstellung von Baustoffen - Polen 15 Chemische Betriebe - Großbritannien
16 Holzverarbeitende Betriebe – Region Südmähren 17 Schweißerei – Region Mährisch-Schlesische18 Aufgabestation von Agrarprodukten19 Verarbeitung von Kunststoffen - Region Olmützer20 Schweißerei – Region Reichenberger
1234
Pøedchozí stránka Následující stránka
ABB
Bochemie
Cement Hranice
Gorenje
Hanák
Lasselsberger
Mikrop
Monroe
Moraviapress
Procter&Gamble
Ško-energo
Sporten
Sykora
Trachea
Vesuvius
Wöhr
Yaskawa-Motoman
Sapeli
Slévárna Kuøim
TSS
© 2010  |  CIPRES FILTR BRNO s.r.o., Rebešovická 13, 643 00 Brno - Chrlice
Automatisch generiert von Marketing- und Publikationssystem ANIMATO. Webdesign und Redaktionssystem Animato
Alle Rechte vorbehalten    |    Seitenübersicht